Shiatsu …

  • dient Entspannung und Wohlbefinden
  • fördert Gesundheit und Lebensfreude
  • unterstützt in Lebenskrisen und Stresssituationen
  • hilft bei Energielosigkeit und Erschöpfungszuständen
  • regt die Selbstheilungskräfte an
  • verbessert die Selbstwahrnehmung
  • unterstützt den Genesungsprozess nach Krankheiten oder Unfällen
  • begleitet natürliche Wachstumsprozesse und die Entwicklung des ureigenen Potentials

Shiatsu ist eine japanische Massagetechnik bzw. ganzheitliche Körperarbeit (ähnlich der Akupressur), deren Urspung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) liegt.

Nach der Sichtweise dieses Erfahrungswissens hängt körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden vom harmonischen Fluss der Lebensenergie (Ki) in deren Leitbahnen (Meridianen) ab.

Ist dieser Energiefluss unausgeglichen oder blockiert, kann es zu Störungen der Befindlichkeit, Symptomen und Krankheit führen.

Im Shiatsu diagnostiziert oder behandelt man jedoch keine Krankheiten. Man bezieht sich vielmehr auf Bewegungen des „gesunden Ki“ und kommuniziert mit diesem, so dass sich die Energie durch unsere Impulse bewegen kann.

Harmonischer Ausgleich

yin-yang

Im einfühlsamen Kontakt werden Daumen, Hände, Ellbogen und auch Knie eingesetzt, um den Energiefluss in den Meridianen zu erspüren und einen harmonischen Ausgleich anzuregen. Auch sanfte Dehntechniken und Gelenkrotationen fließen in die Arbeit mit ein.

Shiatsu bezieht sich auf den ganzen Menschen mit seinen augenblicklichen Bedürfnissen, auf alle seine Lebensaspekte, deren Qualitäten sich in den Meridianen zeigen. Die Berührung ist absichtslos: sie will es weder besser machen, noch etwas wegmachen, sondern verbinden, einbinden in die Lebensbewegung – öffnen für das eigene Potential.

Sich bewusst wahrnehmen lernen

Shiatsu ist ein wohltuender Weg, sich in der Geborgenheit und Ruhe der Begegnung wieder selbst bewusst wahrnehmen zu lernen, zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln.

Tiefe Entspannung ermöglicht ein Loslassen vom Alltagsstress. Shiatsu unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers und hat eine postitive Wirkung auf die Funktionsfähigkeit der inneren Organe. Es ist eine vorbeugende Methode zur Erhaltung von Vitalität und Gesundheit und eine wirksame Unterstützung  anderer Therapien.

Anwendung

Gemäß japanischer Tradition wird Shiatsu am bekleideten Körper auf einer Matte am Boden ausgeübt. Bitte tragen Sie bequeme, locker sitzende Kleidung und warme Socken.

Es ist sinnvoll, sich eine Serie Shiatsu geben zu lassen, damit sich die Wirkung aufbauen kann und dann umso nachhaltiger ist.

Dauer ca. 60 Minuten Preis: 60 €
Dauer ca. 90 Minuten Preis: 90 €